Finanzplanung

/Finanzplanung
Finanzplanung 2018-02-01T14:44:56+00:00

Finanzplanung und Vermögensanlagen

Die PWZ Finanzplanung schafft einen klaren Gesamtüberblick über Ihre finanzielle Situation – heute und morgen. Unsere Finanzplanungsspezialisten führen eine ganzheitliche Analyse durch, die sämtliche finanziellen Aspekte miteinbezieht. Sie ist die Grundlage für unseren Planungsansatz, der den Liquidationsbedarf, Ihre Anlagepräferenzen, steuerliche Kriterien, Vorsorgefragen sowie Ihre güter- und erbrechtliche Sachlage berücksichtigt.

Gemeinsam erörtern wir mögliche Szenarien und identifizieren anhand detaillierter Berechnungen die jeweils zu erwartenden Vor- und Nachteile. Unter Beachtung Ihrer persönlichen Ziele und Wünsche konzipieren wir daraufhin einen persönlichen Finanzplan als Basis für Ihre zukünftigen Entscheidungen – hinsichtlich Ihrer gesamten finanziellen Strategie. Wir begleiten Sie bei allen künftigen finanzrelevanten Fragestellungen sowie Kontrolle und allfällige Anpassung der definierten Massnahmen.

Im Rahmen einer Finanzplanung werden folgende Fragen und Herausforderungen behandelt:

  • Vorzeitige, ordentliche oder aufgeschobene Pensionierung
  • Budget- und Liquiditätsplanung
  • Pensionskasse: Kapital- oder Rentenbezug
  • Steuerlich optimale Überführung gebundener Vermögenswerte ins Privatvermögen
  • Höhe und optimaler Zeitpunkt für den Bezug der AHV-Altersrente
  • Finanzierung des Wohneigentums: Eigenmittel, Belehnung und Amortisation der Hypotheken
  • Nachlassplanung
  • Konsequente Steueroptimierung

finanzplanungsprozess

Zu Ihrer finanziellen Strategieplanung zählen auch Ihre Vermögensanlagen. Ziel ist es, Sicherheit, Rendite und Liquidität in jeder Lebensphase auf Ihre individuellen Bedürfnisse abzustimmen. Dies erreichen wir mit einem Mix aus klassischen Bankanlagen und sicherheitsorientierten Versicherungslösungen.

Die ideale Allokation ergibt sich aus unserem Finanzplanungsansatz: Für das Finanzierungsvermögen – also die Vermögenswerte, die später zur Deckung der Lebenshaltungskosten dienen müssen – fokussiert die Anlagepolitik auf Sicherheit, stabile Erträge und Liquidität. Das Überschussvermögen jedoch kann einer gemässigt renditeorientierteren Anlagephilosophie folgen. Für beide Anlagestrategien empfehlen wir Ihnen optimale Lösungen, die sich aus den besten Produkten aus dem gesamten Finanz- und Versicherungsmarkt zusammensetzen.

Mit PWZ als erfahrenem Partner an Ihrer Seite können Sie Ihr Leben sorgenfrei geniessen und allen zukünftigen Ereignissen gelassen entgegen sehen.

vermogensanlagen

Berater Kontaktieren
Die qualifizierten Fachleute von PWZ beraten und betreuen Sie rundum Ihre Versicherung, Vorsorge und Finanzplanung. Sie profitieren von profunder Marktkenntnis und unserer Unabhängigkeit als neutralem Versicherungsbroker.
Berater Kontaktieren

Weitere Informationen

PRESSEMITTEILUNG: Aon Schweiz AG baut Marktführerschaft im Bereich Personalvorsorge durch Übernahme der PWZ AG weiter aus

7. Juli 2017|0 Kommentare

Zürich, 5. Juli 2017 – Die Aon (NYSE: AON), ein führender globaler Dienstleister für Risikomanagement sowie Versicherungs- und Rückversicherungsmakler und Berater für Human Resources übernimmt 100 Prozent der Geschäftsanteile der PWZ AG, Versicherungs- und Vorsorgeberatung mit [...]

  • Umverteilung in Pensionskassen

Umverteilung in Pensionskassen: Zwei oder vier Milliarden?

16. Juli 2015|0 Kommentare

Die aktuellen gesetzlichen Vorgaben in der beruflichen Vorsorge führen dazu, dass es für die Pensionskassen immer schwieriger geworden ist, die zur Auszahlung von Altersrenten benötigten Mittel bereit zu stellen. Diese Mittel werden für jede versicherte [...]

Ein Fehler – weg ist das gesamte Privatvermögen! Haftpflicht für Führungspersonen – Organhaftpflicht (D&O)

9. Juli 2015|0 Kommentare

SWISSAIR, Spar- und Leihkasse Thun (SLT), Biber Holding, Adecco, Bodensee-Arena usw. - auch in der Schweiz häufen sich die Verantwortlichkeitsklagen gegen sog. Organe. Obwohl unter dem Mantel der Verschwiegenheit nur ein kleiner Teil der Fälle [...]