Vermögensversicherungen

/Vermögensversicherungen
Vermögensversicherungen 2018-02-01T14:44:57+00:00

Vermögensversicherungen

Der Begriff Vermögensversicherung bezeichnet alle Versicherungen, welche die Vermögenswerte Ihres Unternehmens vor bestimmten Gefahren schützen. Die Versicherungsleistung erfolgt, wenn ein Schaden am Vermögen selbst entsteht.

Ein gängiger Fall ist die Gefährdung des Unternehmensvermögens durch einen Haftpflichtschaden und den damit verbundenen Anwalts- und Prozesskosten. Je nach Branche können Unternehmen jedoch von multiplen und sehr speziellen Risiken betroffen sein. Es wird primär unterschieden zwischen Vermögensschäden, die als Folge eines Personen- oder Sachschadens eintreten und den sogenannten reinen Vermögensschäden, denen kein solches Ereignis vorangeht. Unsere Fachleute unterstützen Sie bei der optimalen Absicherung gegen die für Ihren Geschäftszweck relevanten Gefahren.

Die Vermögensversicherung umfasst im Wesentlichen folgende Versicherungszweige:

  • Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherungen
  • Gebäudehaftpflichtversicherungen
  • Betriebs- und Verkehrsrechtsschutzversicherungen
  • Organhaftpflichtversicherungen (D&O)
  • Bauherrenhaftpflichtversicherungen
  • Baugarantieversicherungen
  • Kautionsversicherungen
  • Kreditversicherungen
  • Vertrauensschadenversicherungen
  • Epidemieversicherungen
  • Geschäftsreiseversicherungen
Berater Kontaktieren
Wenn es um Versicherung, betriebliche Vorsorge und Finanzplanung geht, stehen Unternehmen und Selbständigerwerbende vor komplexen Herausforderungen. Als unabhängiger Versicherungsbroker beraten wir Sie in allen Fragen neutral und individuell.
Berater Kontaktieren

Weitere Informationen

PRESSEMITTEILUNG: Aon Schweiz AG baut Marktführerschaft im Bereich Personalvorsorge durch Übernahme der PWZ AG weiter aus

7. Juli 2017|0 Kommentare

Zürich, 5. Juli 2017 – Die Aon (NYSE: AON), ein führender globaler Dienstleister für Risikomanagement sowie Versicherungs- und Rückversicherungsmakler und Berater für Human Resources übernimmt 100 Prozent der Geschäftsanteile der PWZ AG, Versicherungs- und Vorsorgeberatung mit [...]

  • Umverteilung in Pensionskassen

Umverteilung in Pensionskassen: Zwei oder vier Milliarden?

16. Juli 2015|0 Kommentare

Die aktuellen gesetzlichen Vorgaben in der beruflichen Vorsorge führen dazu, dass es für die Pensionskassen immer schwieriger geworden ist, die zur Auszahlung von Altersrenten benötigten Mittel bereit zu stellen. Diese Mittel werden für jede versicherte [...]

Ein Fehler – weg ist das gesamte Privatvermögen! Haftpflicht für Führungspersonen – Organhaftpflicht (D&O)

9. Juli 2015|0 Kommentare

SWISSAIR, Spar- und Leihkasse Thun (SLT), Biber Holding, Adecco, Bodensee-Arena usw. - auch in der Schweiz häufen sich die Verantwortlichkeitsklagen gegen sog. Organe. Obwohl unter dem Mantel der Verschwiegenheit nur ein kleiner Teil der Fälle [...]